Rückblick auf den Final 2018

Am 20. Juni 2018 traten mehr als 300 Jugendliche in Bern und in Lausanne zum DEFI VELO-Final gegeneinander an. Alle hatten sich während des Schuljahres mit ihrer Klasse bei der nationalen Velo-Challenge für Jugendliche qualifiziert. Innerhalb von zweieinhalb Stunden versuchten sie die etwa zwanzig in der Stadt verteilten Posten zu finden und die verschiedensten Aufgaben zu lösen. Strategie, Kreativität und Teamgeist waren gefragt, um zu gewinnen. Ein Team vom Gymnasium Lerbermatt in Köniz bei Bern und ein Team vom Gymnasium Auguste Piccard in Lausanne sind DEFI VELO-Champions 2018 worden.

Resultate

Photos

Mehr sehen

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

AkzeptierenMehr infos