Schweiz

Rekordbeteiligung für DEFI VELO in der Deutschschweiz

17 November 2021

Das Jahr 2021 neigt sich für DEFI VELO dem Ende zu, ein Jahr voller Emotionen und Rekorde. In der Deutschschweiz nahmen nicht weniger als 2’276 Jugendliche an der nationalen Veloförderungsaktion für 15- bis 20-Jährige teil, was gegenüber dem bisherigen Rekordjahr 2019 (1’368 Teilnehmende) eine Steigerung von 66% bedeutet. In der ganzen Schweiz nahmen rund 5’900 Jugendliche an DEFI VELO teil, was ebenfalls eine Zunahme von 2% gegenüber 2019 bedeutet.

Konkret nahmen 298 Klassen aus 55 Schulen aus 11 verschiedenen Kantonen an einer Quali teil. Zu den neuen Schulen, die 2021 teilnehmen, gehören die Berufsschule Heimbach in Luzern, das Gymnasium Oberwil im Kanton Basel-Landschaft und sechs Schulen im Kanton Zürich.

Hier findest du einige Bilder der diesjährigen Qualis !

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr infos

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr infos